Drucken

Über Uns

Über Uns

Über Uns

 

 

 

Wenn man sich wie wir viel mit dem Modellbau beschäftigt und sich oft und gerne Anlagen anschaut, erkennt man recht schnell wie begrenzt doch das Angebot an Gebäuden ist, vor allem im Industrie-Sektor.

Im Kleinseriensegment findet man sehr schöne, alternative Bausätze, meist aus Resin oder Messing, die allerdings farblich behandelt werden müssen. Gerade bei filigranen Details stoßen viele Modellbahner da an ihre Grenzen (von den weiteren Arbeiten wie Löten, Beiputzen, Schleifen etc. ganz abgesehen). Zudem sind die Bausätze wegen ihrer geringen Auflage recht teuer und nicht überall erhältlich.
 

Hier setzen unsere Überlegungen an. Einige unserer internen Vorgaben vor der Entwicklung eigener Bausätze waren folgende:

-neue Gebäude und technische Bauten, um eine größere Vielfalt zu erhalten.
-einfache Montage, auch der ungeübte Modellbahner soll die Bausätze zusammen bauen können.
-farblich fertig gestaltete Bausätze, die ein Nachbehandeln unnötig machen.
- moderate Preise.

Dies können wir mit der LaserCut-Technologie erreichen. Unsere Bausätze bestehen aus einem durchgefärbten Architekturkarton, der auch von Museen benutzt wird. Durch verschiedene Schneid- und Gravureinstellungen sind wir in der Lage, selbst feinste Details wie die Nieten auf Stahlträgern, durchbrochene Laufgitter oder starke Holzstrukturen maßstäblich darzustellen.

Unsere Vorliebe für Industriebauten bildet die Basis für uns, hier dann auch den Schwerpunkt in diesem Bereich zu legen. Ein weiterer Schwerpunkt ist es, Gebäude aus dem Ruhrgebiet und dem Bergischen Land (unserer Heimat) in den Markt zu bringen.